2-Länder-Tour

Die 2-Länder-Tour startet in der Nähe von Schloss Dankern. Die Rundroute führt am Kloster Ter Apel entlang.

Milchtankstelle Mäsker

Es geht Richtung Westen am Dankernsee entlang über die Autobahn zum Ultraleichtflugplatz. Nach ca. 1,5 km gelangt man zur Milchtankstelle. Dort erhält man neben frisch gezapfter Milch auch Produkte aus der Region und eine Tasse Kaffee.

Schleuse 68

Weiter geht es zum Haren-Rütenbrock-Kanal. Dieser wird an der Schleuse 68 überquert. Entlang des Kanals fährt man Richtung Niederlande. An der Straße Billerei führt die Route über die Felder zu einem kleinen Grenzübergang.

Ter Aplersluis

An der Ter Aplersluis erreicht man den Ruiten Aa Kanal. Entlang des Kanals geht es auf einer ruhigen Seitenstraße Richtung Ter Apel.

In der Rechstkurve kreuzt die Radroute einen Wanderweg. Um den Wanderern eine Überquerung des Kanals zu ermöglichen wurde hier eine handbetriebene Seilbahn gebaut.

An der nächsten Brücke führt die Route nach rechts über den Kanal zum Kloster Ter Apel.

Der weitere Verlauf führt über einen alten Bahndamm. Nach der Durchquerung von Ter Apel gelangt man in das Fleckchen De Maten. Am Kreisverkehr links abgebogen erreicht man nach einem Kilometer die Unterführung an der N 366. Hinter der Unterführung geht es durch die Felder nach Roswinkel.

Nun führt die Route über Emmercompascuum zurück nach Deutschland. Die Grenze wird in Schwartenberg überquert und ab hier fährt man Richtung Osten bis Haren-Neppenkamp. Nachdem man links abgebogen ist erreicht man in wenigen Minuten das Ziel Schloss Dankern.

Gesamtstrecke: 44.43 km
Herunterladen