München 2015

Am 25. und 27. Oktober hat Heinz zusammen mit Wilm zwei Radtouren im Norden von München gemacht.

Am Samstag ging es erst zum Langwieder See.Von dort ging es entlang der Amper nach Dachau. Nun ging est entlang der Würm wieder zurück nach München.

Am zweiten Tag fuhren wir die Acht Seen Tour. Sie führt zwischen den Langwieder See und dem Lußsee zum Waldschweigsee. Durch eine sehr enge Unterführung ging es unter der ICE-Strecke in Richtung Karlsfelder See. Nach der Umrundung des Sees ging es durch das Schwarzhölzel zur Regattastrecke Oberschleißheim. Hier wurden 1972 während der Olympiade die Ruderwettkämpfe ausgetragen.

München 2015Nach einer halben Umrundung der Regattastrecke ging es eine sehr steile Steigung hoch in Richtung Regattasee. Das nächste Ziel war ausnahmsweise kein See sondern das Neue Schloss Schleißheim. Von dort führte uns die Route um den Flughafen Oberschleißheim entlang der Flugwerft Schleißheim zum Feldmochinger See. Entlang des Fasanensees und des Lerchenauer Sees ging es zum Olympiapark. Dort ist der achte See, der Olympiasee.

Unser Rückweg führte uns durch den Hirschgarten und entlag Schloss Nymphenburg zurück nach Aubing.